20
19
"Facing Realities" / Installation und Information
Universität der Künste Berlin 
15.03 - 17.03. 2019
Eine Installation von Kevin Lüdicke. 
In Zusammenarbeit mit der Universität der Künste. (Anna Anders, Dr. Eckhard Fürlus, Gabi Schillig)


Die Rauminstallation "Facing Realities" oder  ist eine multimediale Auseinandersetzung mit der Schrebergarten Kultur.
Der Garten und die Hütte einer ehemaligen Polizisten Familie in Berlin Charlottenburg wird zur Informationsquelle und Basis der Auseinandersetzung.
Facing Realities ist die Entwicklung eines installativen Medienformates, hauptsächlich basierend auf den Ausdrucksformen der Malerei, Skulptur und Videoprojektion. Eine Rauminstallation die Informationen erfahrbar macht und den Betrachter zur subjektiven Realitätsbildung anregt.
Es geht um die intuitive Dekonstruktion und Neuordnung von Informationen. Um das Generieren von emotionalen Gewissheiten durch die Verwendung und Kombination verschiedenster Ausdrucksformen.
Installationsansichten (UdK Berlin, Grunewaldstr. 3-5, Berlin)
20
18
"Fokus"​​​​​​​
At "Kunstlabor"
13.10. - 27.01. 2019 
Landsberger Straße 350, 80687, München
 organized by: Museum of Urban and Contemporary Art (MUCA)

Alles dreht sich. Selbst dass es sich alles dreht dachte ich schonmal.

Installationsansichten (Kunstlabor, Landsberger Straße 350, 80687, München)
"Sammlung Berndt"
Kulturmühle Perwenitz e.V.
16.09 - 14.10.2018
Eine Ausstellung von Björn Heyn und Kevin Lüdicke 
in Zusammenarbeit mit dem: Kulturmühle Perwenitz. e.V
https://www.bjoernheyn.de


An Berndt: 
18qm Berlin Charlottenburg: Frederiziastr. 23 / A, Süd Parterre. 
Francis Bacons Triptychons sind dem Format seiner Tür geschuldet. 
Das der Arbeitsplatz großen Einfluss auf die Arbeiten nimmt, ist bekannt. Gesammelte Werke aus dem Studio Berndt ist das Ré­su­mé einer gemeinsamen Schaffensperiode. Ein winziges Studio ohne Heizung und Toilette wird zur Bühne zweier Übender. Eine zeitlose Kulisse die ahnungslosen Nachbarn ihre Grenzen aufzeigte und sich als Förderstätte einer Vielzahl an Ideen und Werken entpuppte. Kaum ein Medium das sich auf den 18 Quadratmeter nicht hingebungsvoll ausbreitete. Gezeigt werden Werke aus den Themenbereichen der Malerei, Skulptur und Medieninstallationen. 


Björn Heyn, Kevin Lüdicke. Photo: Phillipp Barth 
Die Galerie: Kulturmühle Perwenitz
Am nördlichen Ende von Perwenitz gelegen, umgeben von Feldern und Alleen, steht die heutige Kulturmühle. Das dreigeschossige Backsteingebäude wurde zwischen 1890 und 1936 errichtet. Der Verein wurde 2005 vorwiegend von Bildenden Künstlern und Bühnenbildnern gegründet. Die Kulturmühle Perwenitz ist inzwischen ein etablierter Kunst- und Kulturort geworden. Künstler und Besucher aus vielen Ländern haben den Weg nach Perwenitz im Havelland gefunden. Regelmäßig werden hier Veranstaltungen durchgeführt: Ausstellungen für Malerei, Bildhauerei und Neue Medien, sowie Lesungen, Vorträge, Musik- und Gourmetabende.
https://kulturmuehle-perwenitz.de

Thanks for coming by: Via Lewandowsky. Photo: Phillipp Barth
Björn Heyn, Kevin Lüdicke, Gudrun Venter
Pablo Benzo, Hannah Mikysek
Björn Heyn, Klaus Schweier
Kevin Lüdicke, Julia Benz, Björn Heyn
Anna Martha, Jannis Uffrecht
Kevin Lüdicke
Annika Hirsekorn
Diana Bach, Christoph Bruns, Jannis Uffrecht
Back to Top